Projektorganisation durch Experten

Zielführend planen

Mit Energie in die Zukunft

Das Energiegesetz 2020 und die MuKEn – die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich – stellen Eigentümer vor radikale Herausforderungen. Im Fokus stehen erneuerbare Energien und Steigerung der Energieeffizienz. Wer heute umbauen oder sanieren will, sollte deshalb für jedes Gebäude eine umfassende Kosten-Nutzen-Strategie erstellen:

  • Welche Massnahmen sind zwingend? Welche fakultativ?
  • Welche Optionen haben Renditepotenzial?
  • Wo und bei welchem Aufwand sind Förderbeiträge erwartbar?

Was ist MuKEn?

„Bei den «Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich» (MuKEn) handelt es sich um das von den Kantonen, gestützt auf ihre Vollzugserfahrung, gemeinsam erarbeitete Gesamtpaket energierechtlicher Mustervorschriften im Gebäudebereich. Sie bilden den gemeinsamen Nenner der Kantone.“, so die EnDK.

Ziele der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich sind:

  • Energieeffizienz der Gebäude in der Schweiz verbessern und den Energieverbrauch sowie die CO2-Emissionen senken
  • MuKEn 2014 soll bis 2020 in allen Kantonen umgesetzt sein
  • Harmonisierung im Bereich der kantonalen Energievorschriften
  • Vereinfachung der Bauplanung und des Bewilligungsverfahren für Bauherren und Fachleute, die in mehreren Kantonen tätig sind
  • Einhaltung von Standards bei Neubauten
  • Steigerung der energetischen Sanierungen bei Altbauten (z.B. durch verbesserte Isolierung der Gebäudehülle)

Die Energiezukunft von Immobilien ist komplex geworden.
Es genügt nicht mehr, Gebäude für sich zu betrachten. Marktentwicklung, Lebenszyklus und Nutzungsflexibilität können die Anforderungen an Renovation und Sanierung entscheidend beeinflussen.

  • Wir  vom Livit Baumanagement zeigen Ihnen, was die neue Gesetzeslage mit sich bringt und wo sich welche Investitionen lohnen.
  • Unsere Umbauspezialisten prüfen, ob Solaranlagen, Photovoltaik, Fern- oder Erdwärme, ob Gasheizung Sinn machen oder andere Systeme vorteilhafter sind.
  • Wir klären ab, was Gebäudehüllen oder Fenstergläser leisten können und ob Minergie Sinn macht oder nicht.

 

Livit-Baumanagement-Renovation-Umbau-Energiegesetz-2020-Projektleitung

 

Auf jeden Fall legen wir grossen Wert darauf, dass ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit jederzeit in Einklang stehen. Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Immobilie fit für morgen, attraktiv für zukünftige Mieter und vor allem auch rentabel machen.

Mehr zum Livit Baumanagement

 

Eine Sanierung mit den neuen Energievorschriften ist komplex. Wir sind Ihre Ansprechpartner und hinter uns stehen 24 weitere Spezialisten für alles, was mit Bauen zu tun hat. Gerne beraten unsere Teamleiter im Baumanagement Sie und freuen sich auf Ihre Bauaufgabe.

Livit-Baumanagement-Epper-Team

Severin Epper

severin.epper@livit.ch

Roger Röösli

roger.roeoesli@livit.ch

François Genoud

francois.genoud@livit.ch

Christian Wik

christian.wik@livit.ch

Wir haben Zeit für Sie!